.

Badminton

CORONA-Einschränkung: Wir dürfen wieder in der Halle spielen. Im Gebäude müssen wir aber vom Betreten bis zum Spielbeginn und nach Spielende bis zum Verlassen des Gebäudes eine Mund-Nasen-Schutzmaske tragen. Stand 14. Juli 2020
Corona-AppDass diese etwas lästige aber absolut notwendige Einschränkung möglichst bald wieder aufgehoben werden kann, könnt auch ihr mithelfen. Hier sind zwei Links zu Informationen über die Corona-Warn-App des RKI:

 

Unterstützt uns im Kampf gegen Corona (Bundesregierung)

Corona-Warn-App ist da: Hier geht's zum Download (CHIP)

 

Badminton HelgaBadminton sieht auf den ersten Blick aus wie Federball. Während beim Federball einfach möglichst oft hin- und her gespielt wird, ist Badminton ein anspruchsvoller Sport. Man sollte schnell sein und es braucht Ausdauer. Beim Badminton stehen sich zwei oder vier Spieler auf einem - durch ein Netz getrenntes Feld - gegenüber. Beim Badminton wird der Ball so geschickt übers Netz schlagen, dass der Gegner ihn nicht mehr erwischen und zurückspielen kann, ähnlich beim Tennis.

 

Badminton Schläger
Die NaturFreunde spielen immer donnerstags 18 – 20 Uhr in der neuen Turnhalle des Feodor-Lynen-Gymnasium, Planegg. Nicht in den Ferien!

Komm einfach vorbei und spiel mit.



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite